The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

ZBT news section

Here we summarize latest news out of ZBT: New job offers, information from projects or announcements of events. If you are looking for something specific, you are welcome to look directly into the sub-headings in the menu, where you will find the same information sorted thematically.
By the way, you will also find fast news regularly in our Twitter account https://twitter.com/ZBTGmbH, please follow us ...

Latest news and announcements of ZBT

   Die Partner des Virtuellen Instituts | KWK.NRW laden Sie zum Auftakt des Projektes "KWK.NRW 4.0" am 25. August 2020 ein. Nutzen Sie die Gelegenheit und treten in den Dialog mit Vertretern aus der Industrie, Wissenschaft, Energiepolitik und Projektförderung.
   With various projects and activities, ZBT is currently looking on optimization potentiuals for the anode and the anode circuit of the PEM fuel cell. This includes developments for the fuel cell stacks, bipolar plates, fuel cell systems and also the catalyst systems.
   Die Kompetenzen des ZBT in der Abteilung Neue Materialien und Technologien sollen weiter ausgebaut und personell verstärkt werden. Konkret erwarten Sie spannende Projekte aktueller Themen aus Forschung und Entwicklung im Bereich neue Materialien und Technologien für Brennstoffzellenkomponenten, Wasserstofferzeugung, Ammoniaksynthese und nachhaltige Energiesysteme. Die damit verbundenen Aufgaben fordern Ihre Teamfähigkeit und Ihr Geschick für effiziente, kreative Problemlösung und bieten die Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen in neue Projekte einzubringen.
   Die Kompetenzen des ZBT in der Abteilung Neue Materialien und Technologien sollen weiter ausgebaut und personell verstärkt werden. Konkret erwarten Sie spannende Projekte aktueller Themen aus Forschung und Entwicklung im Bereich neue Materialien und Technologien für Brennstoffzellenkomponenten, Wasserstofferzeugung, Ammoniaksynthese und nachhaltige Energiesysteme. Die damit verbundenen Aufgaben fordern Ihre Teamfähigkeit und Ihr Geschick für effiziente, kreative Problemlösung und bieten die Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen in neue Projekte einzubringen.
   In der NOW Webinarreihe geben wir Ihnen einen Einblick in das im November 2019 gestartete Projekt H2Fuel!
   ZBT ist Konsortialführer des Power to Gas – Modellvorhabens für sektorenübergreifende Energiesysteme (PtG-MSE)
   ZBT, G+L innotec und das TFD an der LUH entwickeln eine innovative Wasserstoff-Rezirkulation auf Basis eines Medienspaltmotors einhergehend mit einem optimierten modellbasierten Regelungskonzept für den Anodenkreislauf von Brennstoffzellensystemen.
   Im Zuge der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch teilweise schwierig zu erreichen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit dem Wunsch der Kontaktaufnahme, wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.
   Im Rhein-Ruhr-Gebiet neue Materialien und Technologien für eine nachhaltige Energieversorgung entwickeln – und sie dann schnell auf den Markt bringen: Das ist das Ziel eines Zukunftsclusters, getragen von Akteuren der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr). Im Wettbewerb des Bundesforschungsministeriums ist das Projekt unter den Finalisten, die um eine maximal neun Jahre lange Förderung mit bis zu 5 Mio. € pro Jahr konkurrieren.
   PRHYDE is a European based project, funded by the FCH2 JU under the Horizon 2020 programme, looking at the current and future developments needed for refuelling medium and heavy duty hydrogen vehicles, predominantly road vehicles, but also other applications such as rail and maritime. ZBT will perform the modell and fueling protocol validation for 500 and 700 bar at the hydrogen test field.
Last update:  28.05.2020