The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

VDMA AG BZ QS Workshop

VDMA AG BZ Workshop - Qualitätssicherung von Wiederholteilen in Membran-Brennstoffzellen am 3. und 4. Juni 2019 am ZBT in Duisburg

Der Markthochlauf der Brennstoffzellenfertigung stellt die Brennstoffzellen-Industrie vor neue Herausforderungen. Sie erfordert eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller an der Wertschöpfungskette Beteiligten. Um hierzu einen Beitrag zu leisten, plant die VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen eine Reihe von Workshops zu den Themen Qualitätssicherung, Fertigungsautomation und Systemintegration (Balance-of-Plant) durchzuführen. Wir beginnen mit einer Veranstaltung zur Qualitätssicherung von Wiederholteilen von Membran-Brennstoffzellen.

Neben der Frage heute verwendeter Messtechniken, wird auch die Frage stehen, welche neuen Verfahren mit Blick auf die zukünftig erforderlichen Fertigungsgeschwindigkeiten eingesetzt werden müssen. Sollten sich hierbei Lücken zeigen, ist beabsichtigt, eventuell erforderliche Projekte oder Kooperationen zu initiieren.

Um diese erweiterte Qualitätssicherung mit vertretbaren Kosten zu realisieren, wird es dabei auf die Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses ankommen, was und wer entsprechende Maßnahmen entlang der Wertschöpfungskette durchführt. Ausgangspunkt werden die Ergebnisse von Deutsch-Kanadischen Workshops zur Qualitätssicherung von Brennstoffzellen-Komponenten unter Leitung von Francois Girard, National Research Council in Kanada und Ulf Groos am Fraunhofer ISE in Freiburg im September 2018 sowie ein Folgeworkshop im Anschluss an die Hydrogen and Fuel Cell Conference im Mai 2019 in Vancouver sein. Dort wurden die genannten Themen diskutiert, der VDMA-Workshop dient vor allem dazu, sie zu bewerten und zu priorisieren.

Teilnehmergebühr
Die Teilnehmergebühr beträgt 150,00 € inklusive Abendessen, zuzüglich. MwSt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Anmeldeschluss ist der 17.05.2019. Die Rechnungsstellung erfolgt durch die ZBT GmbH. Wir behalten uns vor die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Der Stichtag hierfür ist der 22.5.2019.

Aufgrund des Charakters als Workshop und um möglichst vielen Unternehmen die Möglichkeit zur Teilnahme zu ermöglichen, behalten wir uns vor, die Anzahl der Teilnehmer pro Unternehmen zu begrenzen.

Posterausstellung
Wir bieten die kostenfreie Teilnahme an einer Posterausstellung am Nachmittag des 1. Tages und am 2. Tag ab 8:00 Uhr an. Referenten/innen und eine Person pro Posterausstellungsbeitrag sind kostenfrei. Bitte melden Sie sich hierfür gesondert mit Ihrer Anmeldung an.

Bitte melden Sie sich bei Interesse über den untenstehenden Link für den Workshop an.

https://www.vdma.org/kalender/-/event/view/42615

bz.vdma.org

 Last update: