The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Aktuelles aus Forschung und Entwicklung am ZBT

Was läuft am ZBT? Hier finden Sie öffentlich verfügbare Informationen zu aktuellen Projektstarts und Projektergebnissen des ZBT.

Für eine Liste aktueller Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) unter Beteiligung des ZBT empfehlen wir Ihnen außerdem die Projektdatenbank der AiF (Stichwort "ZBT")

Die öffentlichen Abschlussberichte zu beendeten Vorhaben entnehmen Sie bitte auch  unserer Publikationsliste oder sprechen Sie uns direkt an.

   Im neu geförderten Projekt ACOMAT wird ZBT GmbH gemeinsam mit den Partnern AMO GmbH und NB Technologies GmbH die einzigartigen optoelektronischen Eigenschaften von zweidimensionalen Materialien als Katalysator für die Umwandlung von CO2 in solare Brennstoffe untersuchen.
   ZBT entwickelt ein echtzeitfähiges Brennstoffzellenmodell für Hardware-in-the-Loop-Testing (HIL) in einem Projekt des Bundes-Wirtschaftministeriums gemeinsam mit dSPACE GmbH und der RWTH.
   Das HyLab am ZBT - ein hochspezialisiertes Labor zur Qualitätsanalyse von Wasserstoff - prüft in Europa Wasserstofftankstellen
   Das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT) und das Institut für Regelungstechnik (IRT) der RWTH Aachen University entwickeln eine Regelung für PEM Brennstoffzellensysteme, welche einen maximal dynamischen Betrieb ermöglicht. Die Dynamik der Regelung ist von signifikanter Bedeutung für die Dimensionierung von Brennstoffzellensystemen und somit auch für die resultierenden Gesamtkosten.
   Ziel des Forschungsvorhabens ist es, eine kompakte Prüfkammer als Teil eines Qualifizierungsgeräts (Prüfanlage) zu entwickeln, mit der unterschiedliche Materialien und Funktionsstoffe erstmalig auf ihre Verwendung im Anodenpfad der PEM-Brennstoffzelle überprüft werden können.