The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Das Konsortium

Ein Konsortium aus Unternehmen, Startup-Umgebungen, Entwicklungsdienstleistern, Forschungseinrichtungen, anwendungsorientierten Testfeldern, Anwendern und Bildungseinrichtungen hat gemeinsam mit dem Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Duisburg das Konzept der Bewerbung zwischen November 2020 und Januar 2021 ausgearbeitet. Zusätzlich haben über 100 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen die Bewerbung mit LOI-Schreiben unterstützt.

Konsortialführung:

  • Zentrum für Brennstoffzellen-Technik GmbH (ZBT)

Konsortialpartner

  • RWTH Aachen University
  • Universität Duisburg-Essen
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT)
  • Forschungszentrum Jülich (FZJ)
  • Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • HKM (Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH)
  • FCI Fuel Cell Industrialization GmbH
  • FEV Europe GmbH
  • Rheinmetall Automotive AG
  • startport GmbH
  • TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG
  • VDE Renewables GmbH
  • HyCologne – Wasserstoff Region Rheinland e.V.
  • NRW-Modellregion Wasserstoffmobilität Düssel.Rhein.Wupper

Gebietskörperschaften

  • Landesregierung Nordrhein-Westfalen
  • Wirtschaftsministerum NRW
  • Stadt Duisburg
Letzte Änderung:  29.04.2021